Aktiv am Feierabend

Aktuelles 12.05.2019

Spaß nach der Arbeit: Durch schöne Aktivitäten leichter abschalten
iStock/skodonnell

Mit Gedanken an den Urlaub halten sich viele Berufstätige über Wasser. Doch Stress im Job führt bereits am selben Tag zu Erschöpfung und trübt die Laune. Betroffene haben am Feierabend auf nichts mehr Lust und ziehen sich zurück. Diesen Zusammenhang bestätigt eine Studie des Leibniz-Instituts für Arbeitsforschung an der Technischen Universität Dortmund. Die Autoren ließen 86 Angestellte zehn Tage lang aufschreiben, wie hoch ihre Arbeitsbelastung und ihr Wohlbefinden waren und wie gut sie sich erholten. Besser ging es jenen, die am Abend bewusst abschalten konnten. Die Studienautoren raten dafür zu angenehmen Aktivitäten wie Sport treiben, einem Hobby frönen oder Freunde treffen. Das lasse unangenehme Gefühle aus der Firma am ehesten verblassen.